Geschichte

leefens

Die Gründung

Mit Hilfe eines befreundeten Bäckermeisters aus Eckernförde und unserer Eltern wurde der Wunsch nach einer eigenen Bäckerei im Februar 1989 in die Tat umgesetzt.
baustelleNoch heute befindet sich die Produktionsstätte, für unser Vertriebsgebiet logistisch sehr vorteilhaft gelegen, in der Lüdemannstraße in Kiel (ehemaliger Coop-Markt).
Seit 1989 werden im Backparadies Leefen das Wissen und die Erfahrung des traditionellen Bäckerhandwerks täglich gelebt. Das handwerkliche Können, die Sorgfalt und das Engagement unserer Mitarbeiter sind die Grundlage der Premiumqualität unserer Brot- und Gebäckspezialitäten.
Die Jahre 1989 bis 1991 wurden mit zwei eigenen Geschäften und Lieferungen betrieben.

Die Weiterentwicklung

autoIm September 1992 kam das erste große Fachgeschäft, gemeinsam mit dem neuen Coop-Markt, in Kronshagen dazu. Dieses wurde in 2003 aufwendig umgebaut und durch einen Bistrobereich mit 25 Plätzen ergänzt. Im März 1995 kam ein weiteres Fachgeschäft in Dänischenhagen in Anbindung an einen privat geführten Spar-Markt dazu. Dieses Fachgeschäft wurde im Februar 2005 auch sehr hochwertig umgebaut.
Seit 1997 sind wir Partner von Edeka-Neukauf Schröder in Preetz. Im September 1998 durften wir unser Fachgeschäft in Molfsee eröffnen, das erst vor kurzem umgebaut und modernisiert wurde. Im August 2001 traten wir die Nachfolge in der Stadtbäckerei Lange am Alten Markt an.
Der Verkauf des Hauses und die Kündigung durch den Eigentümer zwangen uns, Ausschau nach neuen Räumlichkeiten zu halten. Diese wurden gefunden und im September 2005 eröffnet. Seither betreiben wir am Alten Markt ein modernes Fachgeschäft mit Bistrobereich.


bild_scheckuebergabe

Bewährte Rezepte

Das beste Rezept ist aber immer noch die Herstellung nach allen Regeln der Handwerkskunst. Wir produzieren von Montag bis Sonntag an sieben Tagen in der Woche und trotz moderner neuester Backtechnik sind viele Arbeitsgänge, gerade bei der Brot und Brötchenbereitung immer noch Handarbeit. Was uns ganz besonders auszeichnet.
Wir sind kein Großbetrieb mit starren Arbeitsabläufen und können daher auf alle speziellen Anforderungen unserer Kunden im Handumdrehen reagieren.
So sind wir in der Lage mögliche Sonderwünsche schnell zu erfüllen. Mit Herz und Verstand und immer noch mit echter Handwerksarbeit.